fbpx
Advertisement

Was tun, wenn der alltägliche Wahnsinn zu einer echten Belastung wird?

20 April 2020 | Technologie | Lars Nystuen

Diese Nackenstütze könnte die erstaunlichste Erfindung des Jahres 2020 sein

In den letzten 15 Jahren habe ich in der Kreditorenbuchhaltung gearbeitet. Kürzlich wurde mir eine Managementposition angeboten. Nennen Sie mich naiv, aber mir war nie bewusst, dass schon allein die Überwachung der Leistung meiner Mitarbeiter so stressig werden kann. Hinzu kam, dass ich täglich stundenlang am Schreibtisch saß, ständig in den Bildschirm glotzen musste, die ganze Woche lang abertausende von Excel Tabellen und Zahlen angestarrt habe und dann noch in der Hochsaison unzählige Überstunden machte.

Es ist gerade einmal vier Jahre her, dass meine Frau und ich unser erstes Kind bekamen. Bis heute hält uns der kleine Racker auf Trab. Und die Geburt des nächsten Babys ist in ein paar Monaten.

Vor etwa zwei Jahren bin ich mehr oder weniger per Zufall in den Beruf als Buchhalter gestolpert. Damals war es für mich eher eine kleine, angenehme Nebenbeschäftigung. Kurze Zeit später gründete ein guter Freund sein eigenes Brauereiunternehmen und ich half ihm dabei, die Buchhaltung als auch die Digitalisierung der Prozesse richtig einzurichten. Das sprach sich herum und ich hatte am Ende einige Neukunden. Es war schön, dass ein bisschen zusätzliches Geld reinkam und ich muss ehrlich zugeben, dass bestimmt niemand etwas gegen Freibier hat.

Leider wurde aber all das zu einem echten Kraftakt und ich hatte Schwierigkeiten, mein Leben in Balance zu halten.

Nackenschmerzen machten mir den Alltag UNERTRÄGLICH

Eines Nachts wachte ich auf und fühlte deutlich, wie mein Kopf vor Kopfschmerzen schon fast explodierte. Die Arbeit am Computer wurde zu einer absoluten Qual. Mein Nacken und mein Rücken brachten mich fast schon um.

Natürlich ging ich zum Arzt, in der Hoffnung, er könne mir erklären, was die Ursache für meine Schmerzen wären – insbesondere die in meinem Nacken! Er nannte mir aber nur eine Reihe von Ursachen, die dafür verantwortlich sein könnten.

Das war nicht gerade hilfreich.

Er verschrieb mir ein paar Medikamente gegen die Muskelkrämpfe, die zwar ein wenig halfen, aber nicht alle Symptome beseitigen konnten.

Meine Frau empfahl mir eine Massage, aber die Vorstellung, dass jemand, den ich überhaupt nicht kannte, meinen Nacken durchknetete, gefiel mir überhaupt nicht. Ebensowenig wie die Vorstellung, dass ein Chiropraktiker mich womöglich ordentlich durchstrecken würde.

Ich habe sogar eines dieser vibrierenden Rückenmassagegeräte ausprobiert, aber es war eher eine Ablenkung als eine Verbesserung.

Wenn der Nacken schmerzt, zieht sich das durch den ganzen Körper. Die Arbeit, die ich früher genossen habe, wurde immer mehr zu einer lästigen Pflicht und belastete meinen Alltag. Selbst das Spielen mit meinem Sohn wurde zunehmend zur Qual. Ich musste ihm schließlich sagen, dass er nicht mehr auf Papas Schultern durch die Welt reiten konnte.

Anfangs kamen meine Nackenschmerzen nur gelegentlich, später machten sie mir täglich das Leben zur Hölle.

Es traf mich sehr, dass ich nicht mehr so richtig mit meinem Sohn spielen konnte, aber komischerweise lernte ich am nächsten Tag einen interessanten Kerl kennen, der in einer der lokalen Kneipen arbeitete. Es stellte sich heraus, dass er unter anderem an der Uni in Heidelberg menschliche Anatomie studiert hatte und er erwähnte, dass das ständige Sitzen am Schreibtisch in den letzten 15 Jahren nicht gerade zu meiner guten Körperhaltung beigetragen hatte.

Er schlug mir vor, ich solle es doch mal mit einem Nackenmassagegerät versuchen. Aber nicht irgendein Halsmassagegerät, sondern dem sogenannten NeckSpa! Es war der Name eines Produkts, auf das er schwor.

Eine schnelle Lösung für schlechte Tage: Entdecken Sie die Magie des NeckSpa

Für das, was er kostete, war ich bereit, diesen NeckSpa auszuprobieren.

Mein NeckSpa kam schon innerhalb weniger Tage bei mir an. Als ich ihn aus der Verpackung nahm, sah er wie einer dieser teuren Kopfhörer aus.

Direkt danach habe ich Akkus (2 x AAA) eingelegt und es dann um meinen Hals gelegt. Obwohl es noch nicht eingeschaltet war, fühlte es sich schon bequem an.

Ich drückte den Einschaltknopf, um es direkt auszuprobieren.

«Es fühlte sich warm, entspannend und unglaublich befriedigend an.»

Schon nach ein paar Minuten konnte ich es fühlen. Diese absolut hartnäckige Verspannung, die direkt an meinem Nacken begann, verwandelte sich in ein wohliges, warmes Gefühl und ich spürte, wie sich meine Muskelfasern langsam entspannten. Dieses Gefühl schien an meiner Wirbelsäule hinabzugleiten. Das war genau das, was ich in diesem Moment brauchte.

Schnelle und einfache Schmerzlinderung… Zum fairen Preis

Am nächsten Tag nach der Arbeit entschied ich mich, den NeckSpa noch einmal zu testen, da ich unglaubliche Schmerzen im Rücken bekam.

Im Gegensatz zu anderen Geräten auf dem Markt basiert der NeckSpa nicht auf einer abgedroschenen Werbelüge. Alles, was der Hersteller verspricht, wird eingehalten. Sobald der NeckSpa in einer bequemen Position ist, müssen Sie nichts weiter tun. Drücken Sie einfach auf den Einschaltknopf und wählen Sie Ihre gewünschte Einstellung. Niemals mehr müssen Sie sich an vibrierenden Geräten festhalten. Der NeckSpa erledigt die Arbeit mit seinen drei verschiedenen Einstellungen die ganze Arbeit wie von selbst:

① Infrarot-Wärme: Diese Methode der Schmerzlinderung dringt tief in das Gewebe hinein und sorgt für eine durch und durch befriedigende Massage, die auch Ihrem Kreislauf guttut.

⓶ Therapeutischer Ultraschall: Eine nicht-invasive Behandlung, bei der hochfrequente Schwingungen eingesetzt werden, um die körpereigene Heilung und Regeneration zu stimulieren. Perfekt für jeden, der eine Sportverletzung hat.

⓷ Elektro-Frequenz-Stimulations-Massage-Therapie (EFSMT): Mit dem Kauf Ihres neuen NeckSpa erhalten Sie auch ein Set von Elektrodenpads (zusammen mit dem Verbindungskabel), um bestimmte Muskeln zur Schmerzlinderung gezielt anzusprechen.

Für ein Gerät, das eine so kraftvolle, tiefenwirksame Massage liefert, fühlt sich der NeckSpa unglaublich angenehm an. Ich bin bei der Anwendung fast eingeschlafen. Es verfügt über 6 verschiedene Massagemodi und Sie können die für Sie geeignetste Intensitätsstufe oder den Modus, der am besten zu Ihrer Tagesform passt, auswählen!

Und im Vergleich zu anderen Massagegeräten auf dem Markt gibt es hier einen absolut großartigen Preis! Es hat eine besseres Preis-Leistungs-Verhältnis – es hat einfach alles, was ich mir von einem Massagegerät hätte wünschen können und ich bekomme so viel mehr für mein Geld!

Die Vorteile eines eigenen persönlichen Massagegerätes

Als der NeckSpa zu einem festen Teil meiner täglichen Routine wurde, konnte ich die Nackenverspannungen, die mich seit Monaten plagten, endlich beseitigen. Sobald ich auch nur ansatzweise irgendwelche Schmerzen wahrnahm, wusste ich, dass ich sie mit einem Knopfdruck wieder lindern konnte.

Dank des smarten, kompakten Designs habe ich angefangen, den NeckSpa praktisch überall zu verwenden. Der Berufsverkehr scheint mit einem NeckSpa im Auto gar nicht mehr so schlimm zu sein. Ich trage ihn sogar manchmal bei der Arbeit. Perfekt für die langen Tage im Büro.

Meine Arbeitstage sind jetzt deutlich entspannter und endlich schmerzfrei und das dank des erstaunlichen NeckSpa. Und nach der Arbeit? Es ist schön zu wissen, dass ich meinen Sohn wieder auf den Schultern tragen kann (und bald auch seinen kleinen Bruder!).

Wenn Sie Ihrem Körper auch wieder das geben wollen, was ihm lange verwehrt blieb, sollten Sie die Seite über diesen Link unbedingt besuchen. Der NeckSpa wird derzeit zu einem echten Schnäppchen angeboten, aber nur für kurze Zeit. Und da sich dieses Teil schon längst herumgesprochen hat (all meine Kollegen und Kunden fragen mich schon seit Wochen danach!), weiß man nicht, wann sie ausverkauft sein werden! Falls Sie also Interesse haben, sollten Sie sich beeilen!

Was die Leute über NeckSpa sagen:

«Es ist wirklich unglaublich, ich habe mich seit Jahren nicht mehr so gut gefühlt. Ich habe bereits Akupunktur und dabei das sogenannte «Dry Needling» ausprobiert. Das hat aber nie etwas gebracht und war noch nicht so effektiv wie das hier. Ich machte mir anfangs Sorgen, dass die Anwendung womöglich kompliziert sein könnte, aber ehrlich gesagt, ist es total einfach! Einfach um den Hals wickeln und einschalten. Ich habe davon gleich zwei Stück bestellt, wobei ich eines in meiner Handtasche herumtrage und immer dann benutze, wenn sich mein Rücken steif anfühlt.» – Teresa C. · Hannover

«Mein steifer Nacken ist endlich weg! Früher bin ich jeden Morgen mit einem steifen Nacken, Rücken und Schultern aufgewacht und alles tat weh. Aber seitdem ich das hier benutze, sind all die Schmerzen und Verspannungen verschwunden. Ich trage es täglich nach der Arbeit und es fühlt sich einfach wunderbar an. So, als würde ich eine intensive Körpermassage bekommen.» – Jake S. · Stuttgart

«Es hilft mir, mich nach einem langen Arbeitstag zu entspannen. Ich habe einen stressigen Job und normalerweise bin ich ziemlich verspannt, wenn ich nach Hause komme. Daher benutze ich ganz gerne die Pflaster auf meinem unteren Rücken und stelle alles auf die höchste Einstellung. Es ist sehr intensiv, aber danach fühle ich mich großartig. Nebenbei verschwindet auch mein Stress!» – Dylan B. · Oldenburg

Beförderung

Die verfügbare Menge ist begrenzt und der Rabatt von 50% AUF DAS REGULÄRE PREISANGEBOT könnte jederzeit beendet sein!

 

Bestellen Sie sich jetzt den NeckSpa! >>